3.437 mal Steiermark

23. Oktober 2003, 20:51
1 Posting

Tourismuslandesrat: "Arnie ist unser bester Werbeträger"

Der steirische Tourismuslandesrat Hermann Schützenhöfer (V) freut sich über die weltweite Medienpräsenz, die Arnold Schwarzenegger im Zuge seiner Wahl zum Gouverneur von Kalifornien dem österreichischen Bundesland verschafft hat. In acht Tagen wurde "Steiermark" und "Styria" 3.437 mal in Print- und Internetmedien genannt, die elektronischen gar nicht mitgerechnet.

Nach Ansicht Schützenhöfer ist es "ein unbezahlbarer Werbeeffekt", wenn in den Berichterstattungen über den zukünftigen Gouverneur von Kalifornien die Steiermark positiv Erwähnung findet: "Dieser kostenlose Werbeeffekt ist mehr Wert, als jede sündteure Werbekampagne, denn die Steiermark wird unaufdringlich als attraktives, sicheres Land in den Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit gerückt."

Über eine möglicherweise eigene Kampagne, die unter Einbindung der Person Schwarzeneggers lanciert werden könnte, denke man zwar nach, konkret sei eine solche jedoch noch nicht, hieß es ergänzend aus dem Büro des Tourismuslandesrates. (APA)

Share if you care.