Zickler erneut unter'm Messer

14. Oktober 2003, 14:16
2 Postings

Bayern-Stürmer nach überwundenem Schienbeinbruch an Schilddrüse operiert

München – Neuer Rückschlag für Alexander Zickler: Der deutsche Fußball-Teamspieler von Bayern München musste sich einer Schilddrüsenoperation unterziehen. Nach Angaben seines Klubs vom Mittwoch wurde bei dem Stürmer eine Fehlfunktion der Schilddrüse diagnostiziert, die nun mit der Operation behoben wurde. Bis zum Ende dieser Woche muss der 29-Jährige noch im Krankenhaus bleiben. Nach seinem Schienbeinbruch Ende Juli hatte Zickler erst vor kurzem mit dem Reha-Programm begonnen. (APA/dpa)

Share if you care.