Nobel-Preisträger in den letzten 10 Jahren

12. Oktober 2003, 19:42
5 Postings
1994
John C. Harsanyi (Ungarn)
John F. Nash (USA)
Reinhard Selten (BRD)

Analyse des Gleichgewichts in der Theorie der nichtkooperativen Spiele (Spieltheorie)

1995
Robert E. Lucas (USA)

Entwicklung und Anwendung der Hypothese rationaler Erwartungen

1996
James A. Mirrlees (Großbritannien)
William Vickrey (Kanada)

Grundlegenden Beiträge zur ökonomischen Theorie über Anreize bei asymmetrischer Information

1997
Robert C. Merton (USA)
Myron S. Scholes (USA)

Bahnbrechende Forschungsergebnisse zur "Bewertung von Derivat-Instrumenten"

1998
Armartya Sen (Indien)

Forschung zu den Ursachen von Armut und Hungersnöten

1999
Robert A. Mundell (Kanada)

Analyse der Geld- und Fiskalpolitik in verschiedenen Wechselkurssystemen und Analyse optimaler Währungsgebiete

2000
James J. Heckman (USA)
Daniel L. McFadden (USA)

Entwicklung von Theorien und Methoden zur Analyse selektiver Stichproben

2001
George A. Akerlof (USA)
A. Michael Spence (USA)
Joseph E. Stiglitz (USA)

Analyse von Märkten mit asymmetrischer Information

2002
Daniel Kahneman (USA)
Vernon Smith (USA)

Einsatz von Psychologie und Laborexperimenten

2003
Robert Engle (USA)
Clive Granger (Großbritannien)

Anwendung statistischer Methoden bei ökonomischen Zeitreihen

Share if you care.