SAP im Quartal mit stabilen Lizenzeinnahmen

15. Oktober 2003, 10:22
posten

Analystenerwartungen übertroffen

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat im dritten Quartal 2003 nach vorläufigen Zahlen deutlich erfolgreicher abgeschnitten als von Analysten erwartet. Der Umsatz mit verkauften Softwarelizenzen habe bei rund 430 Mio. Euro gelegen, teilte der weltgrößte Hersteller von betriebswirtschaftlicher Software am Mittwoch mit. Damit blieb er gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal (435 Mio. Euro) nahezu konstant.

Analystenerwartungen übertroffen

Analysten hatten nur mit 379 Mio. Euro Lizenzumsatz gerechnet. Der Konzernumsatz im dritten Quartal habe bei etwa 1,650 (Vorjahr: 1,702) Mrd. Euro gelegen. Er übertraf damit ebenfalls die Schätzungen der meisten Analysten.

Eine Entscheidung über eine Änderung der Prognosen für das Geschäftsjahr 2003 sei noch nicht gefallen, teilte SAP ergänzend mit.(APA/Reuters)

Link

SAP

  • Artikelbild
Share if you care.