Benzin um einen Cent billiger

13. Oktober 2003, 14:14
posten

OMV senkt Höchstpreise - Diesel und Heizöl unverändert

Wien - Benzin ist seit heute um 1 Cent je Liter billiger. Der Trend bei den entsprechenden Produktnotierungen in Rotterdam eröffne "Spielraum" für eine Senkung der Benzinpreise, begründete die OMV den heutigen Schritt. Der Höchstpreis für Diesel und Heizöl bleibt unverändert.

Bei Normalbenzin, Eurosuper und Super Plus wurde der Richtpreis um je einen Cent zurück genommen. Wie die OMV am Donnerstag weiter mitteilte, habe man die Höchstpreise seit März 2003 damit zum sechsten Mal gesenkt.

Nach Angaben der OMV liegt der Maximalpreis für Normalbenzin an den Bedienungstankstellen jetzt bei 0,899 Euro. Für Eurosuper sind 0,919 Euro zu bezahlen, für Super Plus 0,979 Euro. Diesel kostet weiter 0,769 Euro je Liter, Ofenheizöl unverändert 0,460 Euro.

Die neuen Höchstpreise an Selbstbedienungstankstellen gibt die OMV bei Normalbenzin mit 0,884 Euro an, bei Eurosuper mit 0,904 Euro und bei Super Plus mit 0,964 Euro. Diesel kostet unverändert 0,754 Euro.(APA)

Share if you care.