"Kleine Fische"

13. Oktober 2003, 20:29
posten

Cate Blanchett dreht wieder daheim

Los Angeles - Die Schauspielerin Cate Blanchett kehrt in ihre australische Heimat zurück, um dort den Independent-Film "Little Fish" zu drehen, laut "Variety" Mitte nächsten Jahres nach der Geburt ihres Kindes.

Der Film dreht sich um eine Frau im "Little Saigon"-Bezirk von Sydney, die versucht, ihrer Vergangenheit zu entkommen. Eine australische Investment-Firma hilft bei der Finanzierung des Streifens. Durch ihre Finanzspritzen sollen heimische Stars mit internationalem Erfolg und höheren Gagenforderungen wieder zu Dreharbeiten nach Hause gelockt werden.

Zuletzt stand Blanchett 1997 für "Oscar und Lucinda" in Australien vor der Kamera. (APA/dpa)

Share if you care.