Deutschland hat ihn wieder ...

9. Oktober 2003, 15:38
posten

Nach sechs Jahren Kalifornien zieht Til Schweiger zurück nach Hamburg - Er habe eine "große weiße Villa" gekauft

Nach sechs Jahren im sonnigen Kalifornien zieht Filmstar Til Schweiger mit seiner Familie zurück nach Deutschland. Schweiger habe eine "große weiße Villa" in Hamburg gekauft, bestätigte sein Management am Dienstag einen entsprechenden Bericht der Zeitschrift "Gala". Bereits im Jänner will der 39-jährige Schauspieler mit seiner Ehefrau Dana und den gemeinsamen vier Kindern dort einziehen.

Mehr Zeit für die Familie

"Til dreht sehr viel in Europa", sagte Dana Schweiger der "Gala", "dadurch ist er ständig unterwegs. Die Kinder und ich vermissen ihn sehr und er uns. Wenn wir in Deutschland leben, können wir als Familie mehr Zeit miteinander verbringen." Besonders die vergangenen zwei Jahre seien hart gewesen. "Til hat viel gearbeitet, und wir haben ihn kaum gesehen, insgesamt nur ein paar Monate. Vor allem den Kindern fehlt er dann sehr."

Das neue Haus in Hamburg habe Til im Internet entdeckt. Er habe es ihr gezeigt und gemeint: "Schreit dieses Haus nicht nach den Schweigers? Antwort: Ja!" (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Til Schweiger

Share if you care.