Hary Raithofer weckt weiter auf Ö3

18. Oktober 2003, 09:53
55 Postings

Ab 20. Oktober übernimmt er wieder die Moderation des "Weckers" abwechselnd mit Robert Kratky

Ab 20. Oktober kehrt "Ö3 Wecker"-Star Hary Raithofer wieder in "seine" Sendung zurück. Künftig wird er die Morgenshow abwechselnd mit Robert Kratky moderieren, teilte der ORF in einer Aussendung mit. Im Juli des Jahres hatte Raithofer den Rückzug angetreten (etat.at berichtete). "Nach 7 Jahren Ö3-Wecker habe ich eine Atempause gebraucht", sagte er dazu heute. Nun freue er sich, "bei der großen Ö3-Hörerfamilie wieder am Frühstückstisch Platz nehmen zu dürfen."

"Äußerst erfreulich"

"Hary Raithofer hat als Ö3 Wecker Moderator in den vergangenen Jahren wesentlich zum Erfolg des ORF-Senders Hitradio Ö3 beigetragen", sagte ORF-Radiodirektor Kurt Rammerstorfer. "Es ist aus unserer Sicht daher äußerst erfreulich, dass er nach einer Auszeit wieder in den Ö3 Wecker zurückkehrt. Dem ORF stehen damit zwei exzellente Morgenmoderatoren für den Ö3 Wecker zur Verfügung." Morgen-Kollege Kratky betonte, die "Weckerfamilie freut sich, Hary wieder im Team zu haben". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.