Pakistan: Auschreitungen in Islamabad

9. Oktober 2003, 11:44
posten

Ein Toter bei Unruhen sunnitischer Extremisten - Anhänger des ermordeten Politikers Azam Tariq steckten Kino in Brand

Islamabad - Der Mordanschlag auf einen Politiker hat in Pakistan eine Welle der Gewalt ausgelöst. Mehrere hundert Anhänger des sunnitischen Extremisten Maulana Azam Tariq brannten am Dienstag in der Hauptstadt Islamabad einen Schrein der Schiiten und ein Kino nieder. Zahlreiche Schaufensterscheiben gingen zu Bruch. Vor dem Parlament blockierten mehrere tausend Demonstranten eine Straßenkreuzung. Ein 24-jähriger Mann kam bei den Unruhen ums Leben, acht Menschen wurden verletzt.

"Schiiten sind Ungläubige", riefen viele in der Menge. Die Anhänger der von Azam Tariq geleiteten Partei Sipah e Sahaba "Wächter der Freunde des Propheten) werfen den Schiiten in Pakistan vor, in das Attentat verwickelt zu sein. Mehrere Personen hatten am Montag auf das Fahrzeug des Abgeordneten geschossen und alle fünf Insassen getötet.

Trauerfeier für Azam Tariq

Der Sarg Azam Tariqs wurde am Dienstag von Islamabad in die 290 Kilometer südwestlich gelegene Stadt Jhang gebracht. Dort versammelten sich mindestens 25.000 Menschen zu einer Trauerfeier im Stadion. Anhänger des Attentatsopfers brannten eine schiitische Moschee nieder und setzten eine Tankstelle in Brand. Bei Zusammenstößen mit der Polizei wurden drei Beamte verletzt. Die Proteste richteten sich auch gegen die Regierung von Präsident Pervez Musharraf.

Streit zwischen Sunniten und Schiiten forderte bereits hunderte Todesopfer

Im Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten werden die Extremisten der Sipah e Sahaba für mehr als 400 Morde in den vergangenen Jahren verantwortlich gemacht. Die Organisation unterhielt auch enge Beziehungen zur Taliban-Miliz im Nachbarland Afghanistan. Zu Beginn des Afghanistan-Kriegs der USA wurde Azam Tarik zeitweise inhaftiert, um ihn an der Organisation von Protestaktionen zu Gunsten der Taliban zu hindern. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das in Brand gesteckte Kino in Islamabad

Share if you care.