IT- und Beraterbranche erwarten 2004 "starken Aufwärtstrend"

14. Oktober 2003, 10:45
2 Postings

Wachstum von 3 bis 5 Prozent prognostiziert

Die österreichische Consulting- und IT-Branche erwartet sich im Jahr 2004 einen "starken Aufwärtstrend". "Nach einem Umsatzminus von 3 Prozent im heurigen Jahr im Bereich IT und minus 1 Prozent im Bereich Beratung ist die Talsohle überwunden und es geht wieder bergauf", so der Obmann des Fachverbandes für Unternehmensberatung und IT (UBIT), Friedrich Bock am Dienstag in einer Pressemitteilung.

3 bis 5 Prozent Wachstum

Er geht davon aus, dass 2004 "ein Wachstum von 3 bis 5 Prozent möglich ist". Bock gab weiters bekannt, dass die Einreichfrist für den Branchenpreis "Constantinus" bereits begonnen hat. Die Anmeldefrist läuft bis 16. Jänner 2004.(APA)

Share if you care.