Straightline mit neuer Kampagne für Technoflex

23. Oktober 2003, 20:46
posten

Vom Logoredesign über Anzeigen bis zum Messestand

Die Firmen Technoflex und Technopack sowie Foodpack in Ungarn, die zukünftig mit einem einheitlichen Erscheinungsbild auftreten werden, liefern von Tiefzieheinsätzen für die unterschiedlichsten Branchen – etwa die Süßwaren-, Spielwaren- und Elektronikindustrie – bis zu Transporttrays, Versandtaschen und Schaumstoffteilen Verpackungen in vielfältigen Formen und Materialien. Darüber hinaus wird ein Logistikservice mit Warenlager und just-in-time-Lieferungen geboten.

Die Kommunikationsmaßnahmen umfassen Anzeigen in Fachmagazinen, einen neuen Internet-Auftritt unter Technoflex, die Messestandgestaltung für die "PackVienna", die zwischen 16. und 19.9.2003 stattfand, sowie Folder und Direct-Mailings. (red)

Credits:

Auftraggeber: Technoflex Handel GmbH
Agentur: Straightline
Beratung: Karin Haslinger, Gregor Gritzky
Konzept/Text: Andreas Kattner
AD: Micha Reisinger

  • Artikelbild
    foto: straightline
Share if you care.