Neue Führungsstruktur bei Ecker & Partner

23. Oktober 2003, 20:41
posten

Mit Ruth Schneggenburger, Petra Tischler und Axel Zuschmann wird die Geschäftsleitung in Wien auf drei Personen konzentriert

Österreichs viertgrößte PR-Agentur, Ecker & Partner, ordnet das Führungsteam neu. Mit Ruth Schneggenburger, Petra Tischler und Axel Zuschmann wird die Geschäftsleitung in Wien auf drei Personen konzentriert. Schneggenburger wird sich verstärkt um ein internes Ausbildungprogramm kümmern, Tischler um die strategische Planung des Aussenauftritts und Zuschmann um die Integration moderner Kommunikationstechnologien in den Arbeitsalltag der Agentur.

Derzeit wird in der Wiener Agentur an einer mittelfristigen Planung gearbeitet, die bestimmte Erfolgskriterien für die nächsten drei Jahre definiert. Dabei stehen Investitionen in die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen, in ein internes Weiterbildungsprojekt und die Aquisitionstätigkeit in bestimmten zukunftsorientierten Branchen im Mittelpunkt, so Ecker. (red)

  • v.l.n.r.: Geschäftsführer Dietmar Ecker und die Mittglieder der Geschäftsleitung Petra Tischler, Axel Zuschmann und Ruth Schneggenburger
    foto: ecker & partner

    v.l.n.r.: Geschäftsführer Dietmar Ecker und die Mittglieder der Geschäftsleitung Petra Tischler, Axel Zuschmann und Ruth Schneggenburger

Share if you care.