PeopleSoft erwartet besseres 3. Quartal

7. Oktober 2003, 09:36
posten

Höhere Gewinnerwartung treibt die Aktie nach oben

Der Softwarekonzern PeopleSoft wird laut eigenen Angaben die Umsatz- und Gewinnprognose für das dritte Quartal übertreffen. Diese Ankündigung des Unternehmens führte zu einem deutlichen Anstieg der PeopleSoft-Aktie. Bis zum Börsenschluss stieg der Kurs auf 20,43 Dollar. Damit lag die Aktie knapp einen Dollar über dem Oracle-Übernahmeangebot von 19,50 Dollar. Die Chancen von PeopleSoft, die feindliche Übernahme durch Oracle abzuwehren, scheinen damit gestiegen zu sein.

Kombi

"Die starke Kombination von PeopleSoft und J.D. Edwards übertrifft unsere Erwartungen", sagte PeopleSoft-Finanzchef Kevin Parker. Die Nachfrage nach Applications Software durch Unternehmen zeige wieder Zeichen der Erholung. Daher sei für das dritte Quartal ein Ergebnis über den bisherigen Prognosen zu erwarten. PeopleSoft hatte für Q3 einen Umsatz von 575 bis 590 Mio. Dollar und einen Gewinn pro Aktie von zehn bis elf US-Cent prognostiziert. (pte)

Share if you care.