Erholung nach Biss der Tigerin

6. Oktober 2003, 23:29
posten

Roy Horns Zustand sei stabil

Los Angeles - Drei Tage nach der Attacke eines weiblichen Tigers ist Roy Horn vom Duo "Siegfried und Roy" auf dem Weg der Besserung. Der Zustand des 59-Jährigen sei stabil, sagte Roys Manager Bernie Yuman in Las Vegas in der Nacht zum Montag. Die Ärzte seien "verhalten optimistisch", dass sich Horn von den schweren Bissverletzungen an der linken Halsseite erhole. Horn war an seinem Geburtstag am vergangenen Freitag während seiner Las-Vegas-Show von dem dressierten Tier am Hals gepackt und von der Bühne gezerrt worden. Das Tigerweibchen sei noch ganz verstört und werde nicht eingeschläfert, hieß es bei der Agentur der beiden Illusionisten. (DER STANDARD, Printausgabe 07.10.2003)
Share if you care.