Das ist keine Kreditkarte, sondern...

23. Oktober 2003, 20:47
posten

OgilvyOne mit einer neuen Kampagne für die AMEX Goldkarte

Long live dreams: Wie schnell und einfach sich manche Träume verwirklichen lassen, will OgilvyOne mit der neuen Kampagne für die Goldkarte von American Express zeigen. In der ersten Phase der Kampagne sollte die Vielfalt von Amex mit reinen Textinseraten und Teaserplakaten visualisieren. Im Oktober werden die Infos über die Vorteile der Goldkarte mit ganzseitigen Imageanzeigen vertieft.

Kampagne am Wiener Flughafen

Zeitgleich startet Ogilvy mit einer Kampagne am Wiener Flughafen. Vor dem Eintreffen in der Abflughalle bis zum Verlassen des Parkplatzes nach der Ankunft werden die Reisenden von Amex begleitet: Im Check-In Bereich machen Großplakate und Infostellen auf die Goldkarte aufmerksam. Die Schranken und Parktickets sind Amex-gebrandet. Und wer am Gepäckband wartet, sieht goldene Koffer im Amex-Design vorbeiziehen.

Credits

Kunde: American Express Bank Ltd., Anita A. Pruckner
Agentur: OgilvyOne
Management Supervisor: Petra Raab
Account Director: Alexandra Toth
Account Management: Michaela Friedrich, Petra König
Creative Director: Markus Rabaa
Text: Markus Draxler
Art Director: Kathrin Guethoff
Grafik: Patrick Band

  • Artikelbild
    foto: ogilvy
  • Artikelbild
    foto: ogilvy
Share if you care.