AMD Athlon 64 schlägt Intel Pentium 4

14. Oktober 2003, 10:56
2 Postings

Athlon 64 FX-51 knapp 30 Prozent schneller als Intels Flaggschiff Pentium 4 HT/3,2 Gigahertz

Der neue AMD Athlon 64 FX-51, der erste 64-Bit-Prozessor für PCs, ist derzeit die schnellste CPU für Computerspieler. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Hardwaretests der PC-Spielezeitschrift "GameStar". So berechnet der Athlon 64 FX-51 aktuelle Computerspiele bis zu 28 Prozent schneller als der um 1,0 Gigahertz höher getaktete Intel Pentium 4 HT/3,2 Gigahertz.

Nicht billig

Doch der schnelle Spielspaß ist nicht billig: Etwa 750 Euro schlagen für den Athlon 64 FX-51 zu Buche, den kleineren Bruder Athlon 64/3200+ gibt es schon für rund 430 Euro. Außerdem ist der Anwender gezwungen, sein Mainboard zu wechseln, wobei die Auswahl für die neuen AMD-Prozessoren noch sehr gering ausfällt. Der "GameStar"-Tipp: Spiele-Fans sollten mit dem Umrüsten noch warten, bis die ersten 64-Bit optimierten Spiele und die 64-Bit Version von Windows auf dem Markt sind. (red)

Share if you care.