US-Regierung ruft Syrien und Israel zu Zurückhaltung auf

6. Oktober 2003, 09:12
6 Postings

Drohung gegen Damaskus: "Im Krieg gegen den Terror auf der falschen Seite"

Washington - Die USA haben nach dem israelischen Luftangriff auf ein angebliches Ausbildungslager palästinensischer Extremisten in Syrien sowohl Israel als auch Syrien zur Zurückhaltung aufgerufen. Beide Länder sollten "Aktionen, die Spannungen erhöhen oder zu Feindseligkeiten führen könnten" vermeiden, zitierte die Nachrichtenagentur Reuters am Sonntag einen US-Regierungsvertreter, der anonym bleiben wollte.

Dieser sagte außerdem: "Wir haben der syrischen Regierung immer wieder gesagt, dass sie im Krieg gegen den Terror auf der falschen Seite steht". Syrien müsse damit aufhören, Terroristen Schutz zu gewähren. Dies sei weiterhin der Standpunkt der USA. (APA/Reuters)

Share if you care.