"Ich inszeniere mein Privatleben"

13. Oktober 2003, 15:34
1 Posting

Anke Engelke erzählt in Interviews nur Lügen

Comedy-Star Anke Engelke (37) inszeniert ihr Privatleben genauso wie ihren Beruf. Sie erzähle nur Lügen in Interviews und freue sich, dass alles anders ist, als man draußen denkt, sagte Engelke den "Lübecker Nachrichten" (Sonntagausgabe). "Wenn mir etwas unterstellt wird, bin ich die erste, die damit spielt und sich einen Spaß daraus macht." 25 Jahre im Fernsehen seien eine gute Schule gewesen, um zu lernen, wie man damit umgehe, eine öffentliche Person zu sein, sagte sie. (APA/dpa)

Share if you care.