ZUR PERSON: Alexander Kluge

3. Oktober 2003, 23:50
posten

Alexander Kluge, geboren 1932 in Halberstadt, ist als Autor, Filmemacher und Wegbereiter des Neuen Deutschen Kinos ebenso einflussreich wie als Gestalter und Produzent der unabhängigen TV-Kulturmagazine 10 vor 11, News & Stories und Prime-Time/ Spätausgabe in RTL und Sat.1. 1962 las er erstmals in der Gruppe 47 aus seinem Buch Lebensläufe. Sein jüngstes Werk, Die Lücke, die der Teufel lässt, erschien dieser Tage bei Suhrkamp. Am 25. Oktober erhält er in Darmstadt den Büchner-Preis. (DER STANDARD, Printausgabe vom 4./5.10.2003)

Share if you care.