EADS-Satellitentochter Astrium erhält Auftrag aus Frankreich

13. Oktober 2003, 10:28
posten

Auftrag umfasst zwei Pleiades-Satelliten

Die Satellitentochter Astrium des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS hat von der französischen Raumfahrtagentur CNES einen Auftrag über 314 Millionen Euro erhalten.

Lieferunj

Der Vertrag umfasse zwei Pleiades-Satelliten, teilte CNES am Freitag mit. Die hoch auflösbaren Komponenten für die Satelliten würden von Alcatel Space, die zum französischen Telekomausrüster Alcatel gehört, geliefert. Die Gesamtsumme des Auftrages werde zwischen den beiden Unternehmen aufgeteilt. (APA/Reuters)

Link

EADS

Share if you care.