Nintendo mit erstem Halbjahresverlust

12. Oktober 2003, 19:35
posten
Tokio - Der japanische Videospiele-Hersteller Nintendo (Gameboy, Gamecube) hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres erstmals einen Verlust geschrieben. Grund für den voraussichtlichen Fehlbetrag von 3 Mrd. Yen (23 Mio. Euro) seien der starke Yen und der schleppende Verkauf der Spielekonsole Gamecube, teilte das Unternehmen am Freitag in Tokio mit.(APA/dpa)
Link

Nintendo

Share if you care.