Absolut Euro Effie

30. Oktober 2004, 14:22
posten

Drei Awards für "Absolut" - Darunter Effie-Grand Prix für die beste Gesamt-Kampagne - Kampagne stammt von TBWA/Paris

Bei der Euro Effie Awards-Gala am 2. Oktober wurde die Aboslut-Kampagne mit drei Euro Effies ausgezeichnet, darunter auch mit dem Effie Grand Prix. Die Jury verlieh Absolut einen Effie Gold Award in der Kategorie "Spirituosen", einen für "Langlebigkeit" und weiters den Effie Grand Prix für die beste Gesamt-Kampagne quer durch alle Kategorien. Der Effie Grand Prix wird nur an eine einzige Kampagne vergeben, die von einer Jury aus den Einreichungen aller dreizehn Kategorien ausgesucht wird.

73 Einreichungen

Dieses Jahr trat Absolut gegen 73 Einreichungen von Mitbewerbern aus ganz Europa an. Die Euro Effies werden für Kampagnen verliehen, die zumindest in zwei europäischen Ländern gefahren werden. Bewertet wird nicht allein die kreative Leistung, sondern auch die Effizienz der Kampagne, gemessen an der Erreichung der definierten strategischen Ziele.

"Absolut ist die einzige Marke, der je drei Euro Effies gleichzeitig verliehen wurden. Das beweist, dass Kreativität effektiv die Verkaufszahlen steigert", meint Daniel Gaujac, Vice President International von TBWA/Paris. Die TBWA/Paris wurde 2003 beim Cannes-Festival zur Kreativagentur des Jahres gewählt (etat.at berichtete). Die Effie Awards wurden 1968 von der American Marketing Association in New York ins Leben gerufen und sind mittlerweile in 23 Ländern weltweit vertreten. (red)

  • Artikelbild
    foto: tbwa
Share if you care.