Mit Überdosis im Krankenhaus

8. Oktober 2003, 21:06
posten

Courtney Love wurde ins Krankenhaus eingeliefert - Stunden zuvor wurde die Sängerin bereits wegen Drogen festgenommen

New York - Die US-Rocksängerin Courtney Love wird einem Zeitungsbericht zufolge wegen einer möglichen Überdosis Drogen in einem Krankenhaus in Los Angeles behandelt.

Einige Stunden vor ihrer Einlieferung sei Courtney wegen des Verdachts des Drogenmissbrauchs von der Polizei festgenommen worden, berichtete die "Los Angeles Times" am Freitag. Sie sei unter dem Verdacht festgenommen worden, illegale Drogen genommen zu haben. Später sei sie jedoch wieder freigelassen worden.

Kurz darauf sei die Gründerin der Gruppe Hole nach einem Notruf in das Century-City-Krankenhaus von Los Angeles eingeliefert worden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Courtney schockt wieder mit Exzessen

Share if you care.