Es ist da - das erste Computer Virus für Windows 2000

13. Jänner 2000, 09:43

Schädling hört auf die Namen "Win2K.Inta" oder "Win2000.Install"

Einen "grausigen" Fund meldet F-Secure. Der finnische Anti-Viren-Software-Hersteller berichtet, dass das erste Computer-Virus für Windows 2000 sein Unwesen treibt. Der Schädling hört auf die Namen "Win2K.Inta" oder "Win2000.Install" , soll von der berüchtigten "29A virus group" stammen und befällt nur PCs die unter Microsofts neuesten Betriebssystem laufen.

F-Secure schätzt das Virus als relativ harmlos ein, dennoch bereitet es massives Kopfzerbrechen - "Wir müssen nun damit rechnen, dass kommende Viren-Generationen "standardmäßig" Windows 2000 befallen werden." (red)

Share if you care.