Quanta will wieder unter eigener Marke produzieren

9. Oktober 2003, 10:58
posten

Auftragsfertiger verkauft Handy vorerst in Taiwan

Der taiwanesische Auftragsfertiger Quanta Computer will noch in diesem Monat mit einem eigenen Handy auf den Markt kommen. Wie der asiatische IT-Dienst DigiTimes heute, Donnerstag, berichtet soll ein GPRS-Handset der Marke Giya G369 in Taiwan um einen Wiederverkaufspreis von 10.900 Neue Taiwan Dollar (rund 276 Euro) angeboten werden. Sein vorläufig letztes Giya-Modell hat Quanta vor mehr als einem Jahr gelauncht.

Für Panasonic Mobile Communications und T-Mobile

Quanta produziert vor allem unter fremdem Namen und ist unter anderem für Panasonic Mobile Communications und T-Mobile International tätig. Der Konzern arbeitet auch mit der chinesischen Konka zusammen und überlegt Label-Vereinbarungen mit Legend, dem größten PC-Produzenten im Reich der Mitte, der darüber hinaus auch im Handy-Business tätig ist.

65.000-Farben-TFT-LC-Display

Quantas neues Handy verfügt über ein 65.000-Farben-TFT-LC-Display und ist mit 40 polyphonen Klingeltönen ausgestattet. Sein erstes Handy unter eigener Marke hat der taiwanesische Produzent im Oktober 2000 auf den Markt geworfen und seitdem sechs Geräte der Giya-Serie produziert. Seit dem Beginn des vergangenen Jahres dürfte Quanta allerdings mit seinem ODM-Business derart ausgelastet gewesen sein, dass es die Entwicklung der eigenen Marke vernachlässigte, schreibt DigiTimes.

Nach Schätzungen einheimischer Handykomponenten-Hersteller dürfte Quanta im Schlussquartal dieses Jahres insgesamt drei Mio. Handsets ausliefern, über fünf Millionen sollen es im ersten Halbjahr des kommenden Jahres sein. Verantwortlich dafür sind vor allem gestiegene Auftragseingänge durch Panasonic. Insgesamt ist das Handy-Business für Quanta freilich eher ein Randbereich, hier erwirtschaftet der Konzern zehn Prozent seiner Umsätze. Den Großteil seines Geschäftes macht Quanta als Auftragsfertiger für Notebooks und gilt dabei mit einem Marktanteil von 22 Prozent als weltweiter Marktführer. (pte)

Share if you care.