BlueBull will operatives Geschäft in webfreetv einbringen

8. Oktober 2003, 10:34
posten

Anteil an Wiener Internet-Fernsehsender soll damit auf eine Sperrminorität erhöht werden - BlueBull vor Umwandlung in Beteiligungsholding

Der Schweizer Internet-Finanzdienstleister BlueBull von Michael "Mike" Lielacher will im Zuge der Umstrukturierung in eine Holding-Gesellschaft sein operatives Geschäft in den Wiener Internet-Fernsehsender webfreetv einbringen und im Gegenzug seinen webfreetv-Anteil auf bis zu 25 Prozent plus eine Aktie (Sperrminorität) aufstocken.

Wie die an der Wiener Börse notierte BlueBull AG Mittwochnachmittag ad hoc ankündigte, soll die Einbringung - die Aktionäre beider Gesellschaften müssen noch grünes Licht geben - rückwirkend mit 1. Juli 2003 erfolgen. In den kommenden Wochen würden technische Einzelheiten des geplanten Schritts ausgearbeitet.

Die Geschäftsteile, die bei webfreetv eingebracht werden sollen, umfassen laut BlueBull vor allem die bisher erbrachten Dienstleistungen Finanzkunden im Multimedia-Bereich (e-Learning, Finanzmarktkommunikation, ASP-Dienstleistungen) und die Einkünfte, die über die BlueBull-Plattformen (www.bluebull.com, www.bluebulltoday.com etc.) erzielt werden.

Auch ein Großteil der Mitarbeiter der in Wien ansässigen BlueBull Capital Markets Consulting GmbH, die im Bereich Technik, Webdesign, Verkauf tätig seien, werde in die webfreetv wechseln, hieß es weiter. BlueBull hatte eigenen Angaben zufolge bisher den Exklusiv-Vertrieb der webfreetv.com-Produkte bei Finanzkunden. Insofern werde sich für die Kunden weder hinsichtlich Qualität noch Betreuung durch die einzelnen Mitarbeiter etwas ändern. Der von der BlueBull AG in diesem Bereich erwirtschaftete Umsatz soll im Gesamtjahr 2003 rund eine Million Euro betragen.

Geplant sei, dass die BlueBull AG künftig als Beteiligungsholding fungiert - mit Anteilen an der BlueBull Capital Markets GmbH (Emissions-, M&A- sowie Platzierungsdienstleistungen), der webfreetv sowie der CLC AG und der 118899 AG (Telefonauskunft). In Kombination mit webfreetv.com würden sich nicht nur Synergien im operativen Geschäft (effizientere Verkaufsstruktur, einheitlicher Auftritt, geringere Kosten in Administration) ergeben, sondern auch im Entwicklungsbereich. (APA)

Share if you care.