Schlager fällt zurück

4. Oktober 2003, 18:48
posten

Tischtennis-Weltrangliste: Weltmeister verliert drei Plätze und landet auf Platz fünf

Wien - Österreichs Tischtennis-Weltmeister Werner Schlager ist in der am Donnerstag veröffentlichten Weltrangliste um drei Plätze auf Rang fünf zurück gefallen. Neue Nummer eins ist der Chinese Ma Lin. Chen Weixing verbesserte sich um zehn Positionen auf 23. Bei den Damen führt weiterhin die Chinesin Zhang Yining, Liu Jia machte als nun 31. gleich elf Positionen gut. (APA)

Die ITTF-Weltranglisten vom 2. Oktober 2003

  • Herren: 1. (3) Ma Lin (CHN) 2.351 - 2. (1) Timo Boll (GER) 2.253 Punkte - 3. (6.) Wang Liqin (CHN) 2.204 - 4. (4) Wladimir Samsonow (BLR) 2.174 - 5. (2) Werner Schlager (AUT) 2.160 - weiter: 23. (33.) Chen Weixing (AUT) 1.792 - 70. (63.) Kostadin Lengerov (AUT) 1.504 - 80. (92.) Robert Gardos (AUT) 1.458

  • Damen: 1. (1.) Zhang Yining (CHN) 2.386 - 2. (2.) Wang Nan (CHN) 2.236 - 3. (3.) Niu Jianfeng (CHN) 2.196 - weiter: 31. (42.) Liu Jia (AUT) 1.726 - 160. (161.) Judit Herczig (AUT) 1.123
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Werner Schlager

    Share if you care.