HP ProCurve stellt Enterprise Access Point 420 vor

15. Oktober 2003, 13:20
posten

Gerät kann auf künftigen Standard IEE 802.11i aufgerüstet werden

Der HP ProCurve hat in Böblingen seinen Wireless Enterprise Access Point 420 vorgestellt. Der Access Point unterstützt den Standard IEEE 802.11g mit einer Übertragungsrate von 54 Mbps und ist zudem für den Einsatz in gemischten Wireless-LAN-Umgebungen zusammen mit dem Standard IEEE 802.11b geeignet. Wie das Unternehmen mitteilte, ist das Gerät ab sofort für rund 390 Euro erhältlich.

Funk-Slot und Power-over-Ethernet

Der Access Point verfügt über einen einzelnen Funk-Slot und Power-over-Ethernet und ist auf mittlere und große WLAN-Netze zugeschnitten. Zudem kann das Gerät auf den erst zu verabschiedenden Standard IEEE 802.11i aufgerüstet werden. Besonders betonte HP ProCurve, dass der Wireless Access Point 420 auf höchstmögliche Sicherheit und Kompatibilität ausgelegt ist.(pte)

Share if you care.