Neue High-End-Grafikkarten von ATI

29. Oktober 2003, 14:04
1 Posting

Radeon 9800 XT und 9600 XT sollen ab Ende Oktober im Handel sein - im Bundle mit "Half-Life 2"

Der Grafikkarten-Hersteller ATI Technologies hat einen neuen High-End-Grafikchip präsentiert. Mit dem High-End-Modell Radeon 9800 XT und Mittelklasse-Modell 9600 XT soll ab Ende Oktober dem Dauerkonkurrenten Nvidia Paroli geboten werden.

Nachfolger der 9800 Pro

Die kommende Grafikkarte ATI Radeon 9800 XT basiert auf dem Vorgänger Radeon 9800 Pro. Allerdings wurde der Chiptakt auf 412 MHz und der Speichertakt des 256-MB-Grafikspeichers auf 365 MHz erhöht. Der 9600-XT-Chip entspricht weitgehend dem 9600 Pro und wird mit "Low-k-Dielectric-Technologie" gefertigt, die für einen geringeren Stromverbrauch sorgen soll. Daher wurde auch auf einen zusätzlichen externen Stecker zur Spannungsversorgung verzichtet.

Im Bundle mit "Half-Life 2"

Die neuen Modelle sollen Ende Oktober in den Handel kommen. Die Preise werden zwischen 500 Euro (Radeon 9800 XT) und 200 Euro (9600 XT) liegen. Laut Angaben des Herstellers ist im Lieferumfang aller Karten der kommende DirectX-9-Shooter "Half Life 2" enthalten. Bis zum Release des Spiels, der nun rund um Weihnachten liegen soll, werden Gutscheine für den Shooter beigelegt werden.(red)

  • Artikelbild
    foto: ati
Share if you care.