LCD-Monitore im Test

9. Oktober 2003, 11:02
posten
Bild 1 von 2

Neben klassischen 15 und 17-Zoll-LCD- Monitoren bieten immer mehr Hersteller 19-Zoll-Displays an. Diese eignen sich zumindest von ihrer Bilddiagonalen her ideal für den Einsatz im Profi-Bereich. Die "Macwelt" hat in ihrer neuesten Ausgabe (Heft 11/2003) zehn aktuelle 19-Zoll-LCD-Monitore unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die farbechte Bilddarstellung stellt bei LCD-Displays immer noch das größte Problem dar. Denn diese variiert je nach Blickwinkel des Betrachters. Dagegen haben Bildschärfe und Bildstabilität eine sehr solide Basis erreicht. Hier sind bei allen getesteten Modellen keine sichtbaren Unterschiede festzustellen.

Im Bild: Iiyama AS4821DTB

Share if you care.