"Magnum" wird Filmstoff

8. Oktober 2003, 12:49
7 Postings

Offen ist, wer Tom Sellecks Rolle spielen wird

Los Angeles - Was sich bei einem weltweiten Fernsehpublikum bewährt hat, macht nach Ansicht von Hollywoodproduzenten guten Kinostoff. Nach dem Erfolg von "Drei Engel für Charlie" soll mit "Magnum" ein weiterer TV-Detektiv die Kinoleinwand erobern. Das Drehbuch für die Filmversion ist "Daily Variety" zufolge bereits bei "Austin Powers"-Autor Michael McCullers in Auftrag gegeben worden. Wer die Titelrolle übernehmen wird, steht noch nicht fest. In der erfolgreichen Fernsehserie aus den 80er Jahren hatte Tom Selleck den smarten Privatdetektiv auf Hawai gespielt. (APA/dpa)

Share if you care.