Bikin' Mel Gibson

5. Oktober 2003, 21:26
posten

Statt noch einmal "Mad Max" als verdeckter Ermittler in einer Motorrad-Gang

Los Angeles - Nachdem die Pläne zur Fortsetzung von "Mad Max" wegen des Irakkriegs aufgeschoben worden waren, widmet sich Mel Gibson in ein anderes Filmprojekt; er soll als versteckter Ermittler den gefürchteten Mongolen-Motorradclub auffliegen lassen. Gibson wird den Film mit seiner eigenen Firma produzieren, berichtet der "Hollywood Reporter".

"Under and Alone" beruht auf der wahren Geschichte eines Agenten, der sich in Los Angeles erfolgreich als Motorrad- Gangster ausgab und die Mongolen ausspionierte. Dem Club werden Drogenhandel, Diebstahl, Mord und Erpressung angelastet. Die Arbeit des Ermittlers führte im Jahr 2000 zu mehr als 80 Verhaftungen in und um Los Angeles sowie der Beschlagnahmung großer Mengen illegaler Waffen, Kokain und gestohlener Motorräder. (APA/dpa)

Share if you care.