Hofer bringt Notebook samt DVD-Brenner

8. Oktober 2003, 10:34
19 Postings

Discounter versucht sich wieder als PC-Händler - Gericom P4 2,66 GHz-Laptop ab Montag erhältlich

Der Lebensmittel-Discounter Hofer steigt am kommenden Montag wieder einmal in den PC-Handel ein und bringt ein Gericom-Notebook samt DVD-Brenner unter das Volk.

Mobile Pentium 4 mit 2,66 GHz

Das Gericom-Notebook ist mit einem mobilen Intel Pentium 4-CPU mit 2,66 GHz, 512 MB DDR RAM-Speicher, DVD-Brenner (DVD-R/DVD-RW) und 40 GB Ultra-ATA-100-Festplatte bestückt. Das 15-Zoll-TFT-Display ermöglicht eine Auflösung von 1400 x 1050 Pixel und 16,7 Millionen Farben. Als Grafikkarte kommt eine ATI Radeon 9600 Mobility mit integrierten 128 MB DDR-RAM und DirectX 9.0-Unterstützung zum Einsatz. Zwei USB-, ein FireWire-Anschluss sowie ein PCMCIA-Slot für Typ II-Karten und ein 10/100 Mbit LAN Netzwerkanschluss für privates und Firmennetzwerk runden das Angebot ab. Bei einer Größe von 328 x 278 x 38 beziehungsweise 26,5 mm wiegt das Gericom-Notebook rund 3,1 Kilogramm. Das Laptop wird mit Microsoft Windows XP Home, PowerDVD, Pinnacle Studio 8.6.32.b, Instant CD/DVD 7.0.6 und Works Suite 2004 ausgeliefert und kostet rund 1.500 Euro.

Ungewohnte Konkurrenz

Der Lebensmittel-Discounter muss sich bei diesem Angebot mit - für Computer-Käufer wohl ungewohnter - Konkurrenz abfinden: So bietet das Versandhaus Universal das Fujitsu-Siemens Notebook Amilo "D 7830" mit Intel Pentium 4-CPU mit 2,4 GHz, 15,1-Zoll XGA-Display, 40 GB Festplatte, 256 MB DDR RAM, DVD-CDRW/DVD+R+RW-Laufwerk, ATI mobility Radeon 9000 mit 64MB DDR und Video Out an. Auch das Fujitsu-Siemens-Modell bietet nebem einem 56K Modem, einen 10/100 LAN-, Firewire- und fünf USB-Anschlüsse. Auch hier wird Windows XP Home als Betriebssystem zum Einsatz zusätzlich ist die Work Suite2003 vorinstalliert. Das Notebook kostet ebenfalls rund 1500 Euro.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.