PS2-Game soll Musik-CD attraktiver machen

29. Oktober 2003, 14:04
posten

Atlantic Records mit neuem Bonus-Test

Das Playstation-2-Game "Amplitude" soll Fans der Hardrock-Band P.O.D. dazu anspornen das neue Album zu kaufen. Durch das kleine Extra erhofft sich das Time-Warner-Label Atlantic Records den legalen Erwerb des in den USA am 4. November erscheinenden Albums zu steigern, berichtet das Wall Street Journal (WSJ) am Mittwoch. Die CD-Game-Promotion ist eine gemeinsame Aktion mit Sony. Dabei sei kein Geld zwischen Atlantic Records und Sony geflossen.

"Payable on Death"

Das PS2-Game wird mit der ersten Mio. Kopien des neuen P.O.D.-Albums "Payable on Death" ausgeliefert. Der Preis der Musik-CD werde 19,98 Dollar betragen und damit rund einen Dollar über dem üblichen Preis liegen. Die Vollversion des Games kostet rund 40 Dollar. Dem Spiel wird allerdings eine deutlich abgespeckteVersion beigefügt. "Amplitude" ist ein Musik- und Rhythmusspiel, bei dem Songs von zahlreichen Interpreten remixt werden können. In der Promotion-Version ist jedoch nur ein einziger Song aus dem Album von P.O.D. enthalten. Die Kombination von Musik-CD und PS2 ist nur ein weiterer Versuch der Musikindustrie die Attraktivität ihrer Produkte zu steigern. Während der Absatz von Musik-CDs in den vergangenen drei Jahren kontinuierlich gesunken ist, freut sich die Game-Branche über boomende Verkäufe.(pte)

Share if you care.