Mittwoch: Fellinis Satyricon

30. September 2003, 19:40
posten

0.35 bis 2.40 | ARD | FILM | I 1969. Federico Fellini

Die freie Bearbeitung des antiken Romanfragments von Petronius: Erotische Abenteuer zweier Jünglinge in der dekadenten Gesellschaft Roms zur Zeit Neros, des Zündlers. Imposanter Aufwand, nicht genügende Gestaltung: Fellinis Mischung aus "Traum und Wirklichkeit", "Sexualität und Tod" gebiert hier erstmals in der Karriere des Ex-Meisters ein eitles, flaches Werk, das heute wie eine Flaschenpost aus einer unerquicklichen Schaffensperiode daherkommt.
Share if you care.