Viel Arbeit und viel Schlaf

30. September 2003, 18:54
posten

Womit die Geschlechter ihre Zeit verbringen

Wien - ÖsterreicherInnen arbeiten und schlafen überdurchschnittlich viel - zumindest nach ihrem eigenen subjektiven Empfinden. 68 Prozent der Befragen einer "Lifestyle"-Sudie von Fessel-Gfk gaben an, dem Beruf sehr viele Stunden zu opfern. 57 Prozent empfinden auch ihre Ruhephasen als sehr ausgiebig.

Geschlechtsspezifika

Frauen und Männer haben der Studie zufolge andere Perspektiven und Zeitpläne: Frauen schätzen öfter als Männer ihre Zeitbudgets für Haushalt (+39 Prozentpunkte) und Kinderbetreuung (+16) und für Körperpflege und Styling (+ 13) als überdurchschnittlich ein. Männer wiederum finden öfter, sie verbrächten viele Stunden mit Arbeit und Beruf (+14), aber auch mit Freizeitaktivitäten und Hobbys (+11), sowie dem Internet (+15). (APA)

Share if you care.