Alonso-Wechsel zu Ferrari dementiert

8. Oktober 2003, 14:01
7 Postings

Renault beendet Spekulationen: "Alonso bis Ende der Saison 2005 unter Vertrag" - Auch Schumacher-Manager Weber dementiert

Wien - Die hohen Wellen durch spanische Medienberichte über einen möglichen Wechsel des Formel-1-Piloten Fernando Alonso von Renault zu Ferrari sind am Mittwoch geglättet worden. "Alonso ist beim Renault F1 Team bis Ende der Saison 2005 unter Vertrag. Wir wollen alle Diskussionen rund um einen Wechsel damit beenden", teilte der französische Rennstall per Presseaussendung mit.

Auch als Nachfolger für Fast-Weltmeister Michael Schumacher war der 22-jährige Spanier in spanischen Medien im Gespräch gewesen, doch "Schumi"-Manager Willi Weber dementierte solche Spekulationen: "Michael hat einen Vertrag bei Ferrari bis 2006 und er wird diesen definitiv erfüllen. Wir haben das schon mehrmals wiederholt." (APA/AFP)

  • Alonsos Stern ging in dieser Saison auf.

    Alonsos Stern ging in dieser Saison auf.

Share if you care.