Geschlechtliche Schieflage

3. Oktober 2003, 21:09
posten

Nur noch eine Frau im Leitungsteam der Universität Graz

Graz - In letzter Sekunde ist das Leitungsteam der Universität Graz bestellt worden. Roberta Maierhofer (Vizerektorin für Internationale Beziehungen und Frauenförderung) und Friedrich Zimmermann waren bereits in den vergangenen vier Jahren VizerektorInnen. Zu ihnen stoßen Martin Polaschek, und Ralph Zettl. Das Team wurde für die kommenden vier Jahre gewählt und tritt am 1. Oktober 2003 sein Amt an.

Mit dem aktuellen Leitungsteam der Universität sind die höchsten Ämter der Universität gleichmäßig auf Mitglieder aller Fakultäten verteilt: Maierhofer gehört der geisteswissenschaftlichen Fakultät an, Zimmermann von den Naturwissenschaften, Polaschek von den Rechtswissenschaften, Zettl aus der Verwaltung - die TheologInnen gingen allerdings leer aus.

Aus der Sicht der Geschlechterparität ist eine Schieflage zu Gunsten der männlichen Führungspersonen eingetreten: Statt zwei gibt es nur noch eine weibliche Vizerektorin. (APA)

Share if you care.