One testet ab Oktober WLAN-Roaming im Ausland

24. Oktober 2003, 09:08
1 Posting

Kunden können voraussichtlich ab Anfang 2004 WLAN bei mehr als 2.000 Hotspots in 15 Ländern nutzen

Der drittgrößte österreichische Mobilfunkbetreiber One testet ab Oktober über drei Monate Roaming für die drahtlose Funktechnologie WLAN. One habe dafür einen Vertrag mit dem Luxemburger WLAN-Roamingbroker Excilan abgeschlossen, hieß es am Dienstag in einer Pressemitteilung.

Nach positivem Abschluss der Tests könnten One-Vertragskunden voraussichtlich ab Anfang 2004 WLAN bei mehr als 2.000 Hotspots in 15 Ländern nutzen. (APA)

Share if you care.