Amazon goes A9

7. Oktober 2003, 12:09
posten

Online-Buchhändler gründet eigene Software-Tochter - Ziel: Die Entwicklung einer Suchmaschine

San Francisco - Der weltgrößte Online-Buchhändler Amazon hat eine Tochtergesellschaft zur Entwicklung einer eigenen Suchmaschine gegründet. Diese soll dann an Betreiber von Internetseiten gegen eine Lizenzgebühr weitergegeben werden. Die Gründung der Tochter mit Bezeichnung "A9" sei Teil der Bemühungen von Amazon, sich zum Anbieter von technologischen Dienstleistungen weiterzuentwickeln, sagte Amazon-Sprecherin Alison Diboll gestern, Montag.

Mit der Gründung von A9 dürfte sich der Wettbewerb um bezahlte Sucheinträge weiter verschärfen, dessen Marktvolumen in diesem Jahr auf zwei Mrd. Dollar (1,75 Mrd. Euro) geschätzt wird. Allein bei Google haben bisher 150.000 Kunden dafür gezahlt, dass ihre Angebote in den Trefferlisten der Suchmaschine besonders hervorgehoben werden. (APA/AP)

Link

Amazon

Share if you care.