Letzte Station der Wehrmachtsausstellung

6. Oktober 2003, 10:21
3 Postings

Von Jänner bis März 2004 in Hamburg

Hamburg - Die Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht - Dimensionen der Vernichtungskrieges 1941-1944" des Hamburger Instituts für Sozialforschung wird von Jänner bis März 2004 in der Hansestadt letztmalig der Öffentlichkeit gezeigt. Wie das Institut am Montag mitteilte, wird die Ausstellung auf Kampnagel präsentiert.

Die umstrittene und nach Protesten überarbeitete Dokumentation über die Beteiligung der Wehrmacht an Verbrechen im Zweiten Weltkrieg war bereits 1995 und 1999 in Hamburg und zahlreichen weiteren Städten, auch in Österreich, zu sehen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.