Afghanistan: 2,2 Millionen Flüchtlinge zurückgekehrt

28. September 2003, 16:47
posten

UNO-Programm zur Rückführung begann im März 2003

Kabul - Seit dem Sturz den Taliban-Regimes Ende 2001 sind nach Angaben der Vereinten Nationen 2,2 Millionen afghanische Flüchtlinge in ihre Heimat zurückgekehrt. In diesem Jahr seien bisher 500.000 Flüchtlinge zurückgekommen, teilte die UNO am Sonntag in Kabul mit. Das UNO-Programm zu ihrer Rückführung begann im März 2002. Viele Afghanen flohen zwischen 1992 und 1996 vor den Kämpfen der verfeindeten Kriegsherren und später vor den radikalislamischen Taliban, die im Dezember 2001 gestürzt wurden. (APA/dpa)
Share if you care.