Kapfenberger und Wacker Tirol trennen sich 1:1

3. Oktober 2003, 22:05
posten

Gastgeber verpassen Sprung an die Tabellenspitze

Kapfenberg - Der Kapfenberger SV trennte sich am Freitag von Wacker Tirol mit 1:1 und vergab damit die Chance auf den Sprung an die Tabellenspitze. Die Tiroler begannen stark und gingen durch einen Wazinger-Kopfball (8.) nach Corner von Mader auch verdient in Führung. Doch nach einer Viertelstunde erfingen sich die ersatzgeschwächten Gastgeber und kamen durch den Ex-Rapidler Saler (28./22-m-Freistoß ins linke Kreuzeck) zum Ausgleich. Die zweite Hälfte verlief ausgeglichen, die Abwehrreihen dominierten.(APA)

  • Kapfenberger SV - FC Wacker Tirol 1:1 (1:1) Kapfenberg, 3.230, Steiner.

    Torfolge: 0:1 (8.) Wazinger (Kopf) 1:1 (28.) Saler (Freistoß)

    Gelbe Karten: keine bzw. Mimm, Grüner, Eder

    Share if you care.