RZB nimmt Internet-Broker "raiffeisen-trade.com" vom Netz

5. Oktober 2003, 10:21
posten

Per Ende November kommt laut Pressebericht das Aus

Die Raiffeisen Zentralbank (RZB) nimmt ihre im Jahr 2001 gestartete gruppenübergreifende Internet-Wertpapierplattform "raiffeisen-trade.com" mit 30. November 2003 vom Netz.

Bericht

Dies berichtet der "Börse Express" von "WirtschaftsBlatt-Online" unter Berufung auf einen Sprecher der RZB. Im Raiffeisen-Sektor verbleiben künftig noch fünf Internet-Broker-Angebote. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.