Jubel im Wurstoutletcenter

26. September 2003, 20:11
posten
Einem Amt würde Vera Tondl (rechts) nie widersprechen. Und es war das Marktamt, das ihr mitteilte, dass der Würstelstand an der Ecke Gürtel/Nussdorfer Straße der älteste bestehende Wiens sei: 75 Jahre im Zeichen der "Haß'n". Die zog im Übrigen sogar Bruno Kreisky - nach eigenhändiger Gästebucheintragung - dem Catering so manchen Empfangs vor. Das Käsekraineroutlet ist ein Familienbetrieb: Der Großvater eröffnete die Bude, Vater Leo Mlynek (links) führte sie weiter, dann übernahm Frau Tondl. Ihre Zunft nennt die Würstelfrau stolz "Österreichs Antwort auf McDonald's. Wir sind das Fastfood der Nation. David gegen Goliath - und es gibt uns noch." Und so wie bei den Burgerketten auch, wird man immer mehr zum regionalen TV-Heimcaterer: 50 Prozent der Würste werden mittlerweile nach Hause getragen. (DER STANDARD; Printausgabe, 26.9.2003)
  • Artikelbild
    foto: rottenberg
Share if you care.