Rudi Anschober, Grüne

26. Jänner 2004, 16:05
posten

Ex-Journalist mit Bio-Vorliebe

Als Spitzenkandidat der Grünen bei den Landtagswahlen in Oberösterreich am 28. September 2003 tritt Rudi Anschober an. Der 42-jährige Politiker ist seit sechs Jahren Klubobmann der Grünen im Land ob der Enns.

Geboren wurde Rudi Anschober am 21. November 1960 in Wels in Oberösterreich. Nach dem Gymnasium in Vöcklabruck besuchte Anschober von 1980 bis 1981 die Journalistenschule der Handelskammer in Linz und anschließend bis 1983 die Pädagogische Akademie in Salzburg. Anschober war Journalist bei diversen Printmedien sowie Vertragslehrer beim Amt der oberösterreichischen Landesregierung.

Von 1986 bis 1990 war der Politiker Sprecher der Grünen Alternative Oberösterreich, danach bis zum Jahr 1997 Abgeordneter zum Nationalrat und Atom-, Verkehrs- und Sicherheitssprecher der Grünen. Im Nationalrat engagierte sich Anschober als Umwelt- und Anti-Atom-Kämpfer. Seit Oktober 1997 ist Anschober Landtagsabgeordneter und Klubobmann der Grünen in Oberösterreich.

Anschober ist verheiratet, zu seinen Hobbys zählen Laufen und Kochen - "vornehmlich italienische Küche mit biologischen Lebensmitteln". (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Anschober, Rudi

Share if you care.