Computerhändler Actebis möglicherweise vor dem Verkauf

2. Oktober 2003, 10:37
posten

"Ob das ein Prozent sein wird oder einhundert, wissen wir noch nicht"

Der drittgrößte Computergroßhändler Europas, Actebis steht möglicherweise vor dem Verkauf. Das Unternehmen berichtete am Mittwoch in Soest, dass der Otto-Konzern dem britischen IT-Distributor Westcoast eine Beteiligungsoption an seiner Tochter Actebis eingeräumt habe. "Ob das ein Prozent sein wird oder einhundert, wissen wir noch nicht", sagte eine Sprecherin. Westcoast- Chef Joe Hemani ist bereits Geschäftsführer der Actebis Holding.

Actebis vertreibt mit 2500 Mitarbeitern Computer Hard- und Software. (APA)

Share if you care.