Lesefrust für Lehrlinge und Patienten

25. September 2003, 12:46
1 Posting

Kürzlich protestierten Lehrlinge gegen die Schließung der Lehrlingsbüchereien vor der neuen Hauptbibliothek ...

Ein weiterer Streitpunkt im Ressort von Wiens Sozialstadträtin Grete Laska (SP): die "Strukturreform" der Wiener Bibliotheken. Kürzlich protestierten Lehrlinge gegen die Schließung der Lehrlingsbüchereien vor der neuen Hauptbibliothek auf dem Gürtel.

Die Grünen protestierten gegen den nächsten Schritt: die Schließung der Patientenbibliotheken im AKH und im SMZ-Ost. Seitens Laskas hieß es dazu, es sei möglich, dass der Kultur- und Sportverein der Berufsschulen künftig die Bücher anbiete. Auch mit dem Krankenanstaltenverbund werde verhandelt. (DER STANDARD; Printausgabe, 24.9.2003)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die neue Wiener Stadtbibliothek am Wiener Gürtel

Share if you care.