Opera 7.20 veröffentlicht

7. Oktober 2003, 12:43
2 Postings

Neues Update für Windows-Rechner bringt vor allem weitere Steigerung der Performance

Der norwegische Softwarehersteller Opera hat die neue Version 7.20 seines gleichnamigen Browsers zum Download freigegeben. Der Schwerpunkt in der Entwicklung lag vor allem auf Verbesserungen des Bestehenden, entsprechend verspricht die Release-Ankündigung primär Geschwindigkeitssteigerungen und Fehlerbereinigungen.

Zweifelhaft

Zusätzlich bietet der Browserhersteller in der kostenlosen Variante nun auch die Möglichkeit zwischen den bereits bekannten grafischen Werbebannern und Textwerbung, die in Zusammenarbeit mit Google je nach Surfverhalten erstellt wird, an. Da dafür auch vollständige URLs – und somit auch potentiell sensible Daten wie Passwörter – an den Suchmaschinenbetrieber übermittelt werden, versichert Opera, dass diese Daten nicht weiter verwendet werden. Mehr Infos zur neuen Art der Werbung gibt es auf einer eigenen Unterseite des Browserherstellers.

Download

Opera 7.20 kann kostenlos von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden, wer eine werbefreie Version erhalten will, muss dafür jedoch um 39 US Dollar eine Lizenz erwerben. Momentan ist nur eine englischsprachige Version für Windows erhältlich, lokalisierte und Linux-Varianten sollen bald folgen. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.