ÖVP-Klausur zu Asyl und Gesundheitsreform

23. September 2003, 13:53
posten

Öffentliches Grundsatzreferat Schüssels

Wien - Mit einer Klubstudientagung in Wien stimmt die ÖVP ihre Parlamentsabgeordneten am Dienstag auf die Arbeit der kommenden Wochen ein. Zu den Schwerpunktthemen Asyl und Gesundheitsreform gibt es jeweils Referate der zuständigen Minister Ernst Strasser und Maria Rauch-Kallat. Den Auftakt macht ein (medienöffentliches) Grundsatzreferat von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V). Der Rest der Sitzung findet dann hinter verschlossenen Türen statt.

Im Anschluss an die Klubklausur nehmen die Regierungsmitglieder, Nationalratsabgeordneten und Bundesräte der ÖVP am Trauergottesdienst für den im August verstorbenen früheren ÖVP-Vizekanzler Hermann Withalm teil. Anders als SPÖ, FPÖ und Grüne, die mit mehrtägigen Klausuren in den Herbst starteten, hält die ÖVP heute vorerst nur eine halbtätige Studientagung ab. Eine längere Klubklausur der Volkspartei findet am 29. und 30. Oktober im oberösterreichischen St. Wolfgang statt. (APA)

Share if you care.